Poetry Slam Workshop

Slam Poetry ist in aller Munde. Die junge Form der Bühnenliteratur besticht durch sprachliche Virtuosität, körperlichen Einsatz und grenzenlose Themenvielfalt. Die Anzahl von Poetry Slam-Veranstaltungen konnte sich in den letzten Jahren deutlich vervielfachen. So hat sich mit Poetry Slam in den letzten Jahren eine anschauliche Literaturszene etabliert.

Die von uns angebotenen Workshops richten sich an alle Sprach-, Rhythmus-, Schauspiel-, sowie und Theaterinteressierte. Sie bieten einen Einblick und einfachen Einstieg in den Poetry Slam. Alle Workshops werden von erfahrenen Slammerinnen und Slammern durchgeführt.

Workshop

Poetry Slam besteht grundlegend aus den zwei Komponenten Literatur & Schauspiel. Analog dazu richten wir den Fokus auf das kreative Schreiben und verschiedene Vortragstechniken. Mit Übungen aus dem Improvisationstheater und Textbeispielen tasten wir die Teilnehmenden an die verspielte Literaturform des Slam Poetry heran, helfen ihnen bei der Ideenfindung und ermutigen sie zu gewagten Gedankengängen.

Workshopziele:

- Die Teilnehmenden erhalten eine Idee von textlich-performativen Sprachmöglichkeiten

- Verfassen eines eigenen Textes

- Förderung der Sprachkompetenz

- Teilnahme an einem Poetry Slam

Nach Wunsch führen wir am ende eines Workshops eine hauseigene Abschlusspräsentation (Poetry Slam oder Slam Show) durch.

Teilnahme

Unser Workshop-Angebot richtet sich an Einsteiger, an Schulklassen, an Lehrerinnen und Lehrer und an interessierte Sprachspieler jeden Alters und jeder Gattung.

Die Gruppengrösse variiert von 3-24 Personen pro Workshopleiter. Dem einzelnen Kursteilnehmer kann mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, je kleiner die Gruppe ist. Eine Schulklasse kann z. B. auch auf zwei Workshopleiter aufgeteilt werden.

Zeitrahmen

Die Workshops können in beliebigen Zeitpaketen gebucht werden, z. B.

3 Lektionen

4 Lektionen (am Stück oder 2x2)

9 Lektionen (3x3)

etc.

Ein Workshop mit Texterarbeitung und Vortrag dauert mindestens 2 Lektionen.

Damit eine konzentrierte und ergiebige Arbeit möglich ist, empfehlen wir, die Workshops innerhalb von 1-2 Wochen (je nach Anzahl Lektionen) durchzuführen.

Infrastruktur

- 1 Raum (Schulzimmer) pro Workshopleiter

- Papier und Stifte für die Kursteilnehmer

- Beamer

Für eine Abschlusspräsentation benötigen wir zusätzlich:

- Aula oder Singsaal (im Sommer u. U. auch im Freien)

- Mikrophon + Mikrophonständer

- Tonanlage

- Flipchart, Wandtafel oder Beamer

Besuche SLAM Basel auf
like us on Facebook


© 2017

Impressum

 

Design: finna.ch

Umsetzung: ProStyle.ch

schliessen